Kursdetails
Kursdetails

S3217 Schilddrüse in Balance - kleine Drüse - große Auswirkung

Unerklärte Gewichtszunahme, Müdigkeit, Erschöpfung, Depression, Schlaflosigkeit... all das kann hinter einer Erkrankung der Schilddrüse stehen. Die Schilddrüsenfehlfunktion wird meist ausschließlich mit synthetischen Hormonpräparaten therapiert. Dabei berücksichtigt man nicht einmal im Ansatz die Ursachen der Schilddrüsenstörung. Erst wenn man die tatsächlichen Ursachen seiner Schilddrüsenstörung kennt - die bei jedem ganz anders sein können - kann man diese Störung auch wirklich sinnvoll behandeln und nicht selten sogar in Ordnung bringen. Somit können viele Stoffwechselvorgänge wieder in Einklang kommen und das Wohlbefinden verbessert sich. In diesem Vortrag werden Sie informiert über:
Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsenüberfunktion, Hashimoto Thyreoditis, HPU und das Hormonsystem. Ursachen: Jodmangel/-überschuss, Progesteronmangel, Mineralstoffmangel, Autoimmunerkrankung, emotionale Themen und Muster. Diagnostik und Therapie: Laboruntersuchung, welche Laborwerte sind wichtig, Urintest, naturheilkundliche Behandlung, natürliche Schilddrüsenhormone.

Kursort

VHS Raum 7

Adresse: Marienstr. 20
83301 Traunreut


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
06.06.2024
Uhrzeit:
18:00 - 20:15 Uhr
Wo:
Marienstr. 20, VHS Raum 7